Fertigung

 
Werkzeug, das zur Fertigung und zum Aufbauen von handgefertigtem Schuhwerk unerlässlich ist.
 
Die Stärke der Ledercoupons wird gemessen.
 
Das Walken (verdichten) der Ledercoupons ist ein spezieller Wunsch von Dieter Kuckelkorn,
um eine bessere Abriebbeständigkeit durch höhere Porendichte zu erreichen.
 
Der Zuschnitt erfolgt bei Dieter Kuckelkorn nur mit Schablone und Zuschnittmesser, keine Stanzungen!
 
In der Stepperei werden die zugeschnittenen Oberleder zu Schäften zusammengesteppt.
 
Das Futter wird mit dem Schaft am Einstieg verbunden.
 
Kork ausballen erfolgt mit losem Kork-Schrot (Sohlen „bauen“).
 
Jede Sohle wird am Leisten in Form gefräst.
 
Unverwechselbares Kennzeichen: Der geprägte Markenstempel.
 
Um den typischen Dieter Kuckelkorn Look zu erhalten:
Wachsen, Cremen, Bügeln, Polieren
 
Dieter Kuckelkorn Schuhhandwerk
Die Herstellung von handgefertigtem Schuhwerk